Fortbildungen

Unsere Fortbildungen zielen auf eine Zusatz-Qualifikation im Bildungsbereich ab, d.h. Partizipienten erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Bescheinigung. Unsere Fortbildungen im Bereich Medienbildung umspannen zumeist einen längeren Zeitraum und können das eigene berufliche Spektrum erweitern und vielfältige Möglichkeiten für den Berufsalltag eröffnen.

Fortbildungsangebote in Ihrer Region

Welche Fortbildung der Medienberatung Niedersachsen oder unserer Kooperationspartner findet in nächster Zeit in Ihrer Region statt? Um Ihnen die Suche in unserer Veranstaltungsdatenbank (Vedab) zu erleichtern, können Sie sich hier einen schnellen Überblick verschaffen.

Lesen Sie mehr

Filmbildung in der digitalen Welt

Mit der berufsbegleitenden Weiterbildung "Filmbildung in der digitalen Welt" (ehemals TASCHENGELDKINO) haben LehrerInnen von all­gemeinbildenden Schulen in Niedersachsen seit 2010 die Möglichkeit, eine Weiterbildung zu absolvieren, die ihnen ein filmästhetisches und -handwerkliches Knowhow vermittelt, mit dem Ziel, Jugendliche in der Schule zu Filmproduktionen zu unterstützen. Die Weiterbildung startet 2020 in die achte Runde.
Bewerbungen sind bis zum 15. Mai 2020 möglich.

Lesen Sie mehr

Musikunterricht und Multimedia

Musik erfahrend erschließen – hinter dieser Kernkompetenz verbergen sich in den Kerncurricula Musik u.a. Inhalte wie Klänge beschreiben, Besetzungen analysieren, Partitur lesen, Musik in Werbung, Filmmusik, Sounddesign, etc. Für den kompetenten Einsatz im Unterricht fehlen jedoch vielfach Erfahrung und mitunter auch didaktische oder technische Ideen. Genau hier setzt die vierteilige Fortbildung an. Seit September 2019 sind Anmeldungen für die vierteilige Weiterbildungsreihe 2020 möglich.

Lesen Sie mehr

Medienbildung in Studienseminaren - Medienkompetent/z ausbilden

Die Studienseminare müssen gewährleisten, dass die ausgebildeten Lehrkräfte am Ende ihrer Ausbildung über die erforderlichen medienpädagogischen Kompetenzen verfügen, die für professionelles Berufshandeln erforderlich sind.

Lesen Sie mehr

n-report

Am Projekt n-report digital können 15 Schulen aus ganz Niedersachsen teilnehmen. Eine Voraussetzung ist, dass die Schule im Schuljahr 2020/21 in einer Lerngruppe der Sekundarstufe I/II ein Medienprojekt durchführt. Die Lehrkräfte, die das Schülerprojekt leiten, nehmen über n-report digital an einer Qualifikation zum journalistischen Arbeiten in der Schule teil. Sie durchlaufen dabei alle Phasen der Produktion journalistischer Beiträge: Entwickeln, Recherchieren, Produzieren, Publizieren.
Bewerbungen sind bis zum 15. April 2020 möglich.

Lesen Sie mehr

Qualifizierungsmaßnahmen seit 2012

Auch wir wollen Transparenz schaffen. Schauen Sie sich den Umfang der Qualifizierungsmaßnahmen in der Region, angeboten von der Medienberatung Niedersachsen, auf Landesebene seit 2012 an.

Lesen Sie mehr

UDM - Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien

Die Seminarreihe UDM (Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien) findet im kommenden Schuljahr 2019/20 parallel an neun verschiedenen Standorten statt. Neben der Vermittlung der 6 Basiskompetenzen des KMK-Strategiepapiers stehen Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Unterrichtsprojekts (allgemeinbildende Schulen) bzw. einer Lernsituation (berufliche Bildung) mit digitalen Medien im Mittelpunkt.

Lesen Sie mehr

UDM BBS - Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien für berufsbildende Schulen

Die Seminarreihe UDM BBS (Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien für Berufsbildende Schulen) findet im kommenden Schuljahr 2020/21 parallel in 5-6 verschiedenen Regionen Niedersachsens statt. Die teilnehmenden Lehrkräfte aus berufsbildenden Schulen erlangen Kenntnisse über die sechs Kompetenzbereiche des Orientierungsrahmens Medienbildung und deren Vermittlung im Unterricht.

Lesen Sie mehr

Veranstaltungsdatenbank (VeDaB)

VeDaB

Die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) bündelt Qualifizierungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen. Die Angebote orientieren sich am Bedarf der Eigenverantwortlichen Schule (Fortbildungskonzepte) und an den Bedürfnissen der in den Schulen tätigen Personen

Lesen Sie mehr

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln