Himmelsrichtungen und Kompass sprachsensibel

Hinweise für Schülerinnen und Schüler:

 

Phase 1 - Aktivierung: Wofür brauchst du einen Kompass und was haben die Himmelsrichtungen damit zu tun?

Lies den Text auf dem Arbeitsblatt (siehe rechte Spalte).

Phase 2 – Erarbeitung: Aufbau von Kompass und Windrose/ Kennenlernen der Himmelsrichtungen
Bearbeite die Aufgaben 1 und 2.
Lerne anschließend den Merksatz (Aufgabe 3) auswendig.

Phase 3 – Übung: Kannst du dich mit Hilfe der Himmelsrichtungen orientieren?
Bearbeite die Aufgaben 4 und 5.

 

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

 

Kontrollieren Sie die Aufgaben Ihres Kindes mit Hilfe der Lösungen. Fragen Sie den Merksatz für die Himmelsrichtungen ab.

 

Kenntnisse und Fertigkeiten laut curricularen Vorgaben:

Die Schülerinnen und Schüler orientieren sich mit Hilfe von Himmelsrichtungen.

 

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung SIB, 06.2020

 

 

Kontakt

Letzte Änderung: 26.06.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln