Beratungsangebot

 

Wir arbeiten nach einem Beratungskonzept, das neben den allgemeinen Grundsätzen die Besonderheiten der

allgemeinbildenden Fächer einbezieht.

 

Allgemeinbildendes Fach in der beruflichen Bildung: Spanisch

 

 

Besonderheiten des allgemeinbildenden Faches

Im Beruflichen Gymnasium sind die Inhalte und Kompetenzanforderungen für Spanisch Neubeginner deckungsleich mit den Inhalten und Kompetenzanforderungen für Spanisch Neubeginner an den allgemeinbildenden Gymnasien.

In der Berufsfachschule - Kaufmännische Assistentin/Kaufmännischer Assistent - Schwerpunkt Fremdsprachen und Korrepondenz wird Spanisch als neu eingeführte zweite Fremdsprache angeboten. Inhaltlich steht hier die berufsbezogene Kommunikation im Vordergrund.    

Beratungsschwerpunkte

Beratung und Unterstützung bei ...

      • der Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität im Unterrichtsfach Spanisch.
      • der Einschätzung des Entwicklungsstandes der schuleigenen Lernsituationen für das Unterrichtsfach Spanisch.
      • der Erstellung kompetenzorientierter Lernsituationen entsprechend der Leitlinie SchuCu-BBS.
      • Fragen zur Korrektur- und Bewertung von Abituraufgaben.
      • Fragen zur Erstellung und Bewertung kompetenzorientierter Prüfungen.
      • Fragen zur Implementierung der Sprechprüfung.
      • Fragen zum KMK-Fremdsprachenzertifikat.
      • Arbeitskreisen, Fortbildungen und Netzwerken.
 Ablauf / Beratungs-
 prozesse

1.   Anfrage über B&U

2.   Absprachen mit der Schulleitung/Abteilungsleitung

3.   Terminierung

4.   Durchführung

5.   Evaluation

 

Fachberaterin für das Fach Spanisch in der beruflichen Bildung

 

 

Kontaktaufnahme:


Die Kontaktaufnahme ist über Anklicken des Icons "B&U" (Onlineportal für Beratung und Unterstützung) möglich.

Name Zuständigkeiten

 

 Grupe, Wiebke

  

Fachberaterin der
Niedersächsischen Landesschulbehörde für berufsbildende Schulen für den Beratungsbereich Spanisch

 


  

Kontakt:

Sie erreichen uns über das Beratungs- und Unterstützungssystem (B&U) der Niedersächsischen Landesschulbehörde: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln